PRAXISGESCHICHTE

Die Hausarztpraxis "Am Ortfelde" in Isernhagen NB besteht seit Mitte der Fünfziger Jahre, gegründet von Herrn Dr. med. Werner. Dieser wurde 1986 von Dr. med. Matthias Krüger, Facharzt für Allgemeinmedizin, abgelöst und die Praxis zunächst alleine weitergeführt.

 

1992 kam Dr. med. Georg Hoerster, Facharzt für Allgemeinmedizin, hinzu und die Praxis wurde zur Gemeinschaftspraxis.

 

1997 wurde die Praxis durch Dr. med. Wolf Wülfing, ebenfalls Facharzt für Allgemeinmedizin, verstärkt.

 

2012 trat Dr. med. Jan Hendrik Martin, Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie, hinzu und löste nach einem halbem Jahr Dr. Krüger ab.

 

2016 wurde Dr. med. Katharina Stieger, Fachärztin für Allgemeinmedizin, eingestellt. Von 2013 - 2016 absolvierte sie in der Praxis ihre Weiterbildung.

PRAXISBESCHREIBUNG & KONZEPT

Die Praxis befindet sich im Herzen von Isernhagen (Niederhägener Bauernschaft, NB) und vor den Toren Hannovers. In unmittelbarer Nähe liegen eine Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten, die Grundschule und der Kindergarten. Die Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar (Buslinien 620, 635 oder 650 bis zur Haltestelle „Auf dem Windmühlenberge“). Natürlich stehen vor der Praxis auch zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

 

Das Team besteht aktuell aus vier Ärzten und zehn Arzthelferinnen (Medizinische Fachangestellte (MFA) inklusive zwei VERAH-Assistentinnen, eine Auszubildende). Wir bilden regelmässig Auszubildende für diesen Beruf sowie, als akademische Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Hannover, Medizinstudenten aus.

 

 

 

Das Behandlungskonzept ist ganzheitlich, im Sinne der Schulmedizin. Wir bieten aber auch alternative Methoden an, insbesondere die Akupunktur.

 

Es werden Patienten aller Altersgruppen mit sämtlichen, allgemeinmedizinisch bedeutsamen Erkrankungen behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt der Praxis liegt in der Behandlung älterer, hochbetagter und multimorbider Patienten bis hin zur Palliativmedizin. Es erfolgen regelmäßige Hausbesuche in der häuslichen Umgebung und Visiten in mehreren Pflegeheimen. Bei medizinischer Erfordernis erfolgt eine intensive Versorgung schwerkranker Patienten und Sterbender in der häuslichen Umgebung und im Pflegeheim inklusive eines Bereitschaftsdienstes.

 

Zwei Mitarbeiterinnen wurden bereits zur VERAH (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) ausgebildet. Sie machen regelmäßig Hausbesuche, dabei Blutentnahmen, Verbandswechsel, Demenz-Tests und vieles andere mehr. Auch in Zukunft sollen weitere Arzthelferinnen zur VERAH ausgebildet werden, um die häusliche Versorgung sicherzustellen.

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Isernhagen NB l Am Ortfelde 60 l 30916 Isernhagen l Telefon 0511 735454 l Fax 0511 7684834 l info@gemeinschaftspraxis-isernhagen-nb.de

Datenschutzerklärung